Logo

Die Schwanhäußer-Stiftung

...hat einen bedeutenden Mentor aus der Reformationszeit: Johannes Schwanhauser.

Um 1510 wirkte Johannes Schwanhauser, ein direkter Vorfahr der Familie Schwanhäußer, als
Kanonikus am Stift St. Gangolf zu Bamberg. Die Sozialkritik war eine zentrale Botschaft
seiner Predigten und Schriften. Er kritisierte darin den großen Unterschied zwischen
Armen und Reichen in der Christenheit und geißelte den reichen Besitz der Kirche.

Mit leidenschaftlichen Worten forderte Schwanhauser die Christenheit zum karitativen
Handeln für die Hilfsbedürftigen auf: "...wir sind auß liebe und auß dem gepot gotes
schuldig unsern negsten zu helffen und kein not leiden lassen...”

Vertrauen durch eine lange Tradition

Um 1510 wirkte Johannes Schwanhauser, ein direkter Vorfahr der Familie Schwanhäußer, als Kanonikus am Stift St.... Weiterlesen

14.03.2012 20:04

Sozialprojekt in Charkiv

Unterstützung eines Sozialprojekts des Partnerschaftsvereins Nürnberg-Charkiv.

Weiterlesen …